Der mobile Patientenlifter Handi Move Typ 1641

Der beliebte Patientenlifter mit integrierter Einhängevorrichtung für Tücher

 

Großer Hubbereich
Durch den enorm großen Hubbereich ist es mit diesem Gerät möglich, aus nahezu allen Positionen und Ebenen sowohl von einem hohen Bett als auch vom Fußboden anzuheben.
Er kann mit allen Arten von Hebetüchern und Hebegurten verwendet werden. (Für den Handi Move Hebebügel eignet sich nur der Typ 1640.)

Angepasst an die häusliche Situation
Das Fahrgestell ist sehr kompakt, so dass das Gerät ohne Probleme durch schmale Türöffnungen gefahren werden kann, was gerade im privaten Wohnbereich von immensem Vorteil ist.

Durch neu überarbeitete Laufrollen lässt er sich auch von sehr zarten Personen sehr leicht manövrieren. Die Kürze des Fahrgestells sorgt dafür, dass er äußerst wendig ist.

Weil das Fahrgestell zudem nur 105 mm hoch ist, kann das Gerät unter beinahe jedes Bett geschoben werden, so kann der Patient direkt auf das Bett gehoben werden: Komfortabel für den Patienten und das Pflegepersonal.

Kräftig und praktisch
Bei kompletter Ladung der Batterien können bis zu 150 Hubvorgänge bis zu 175 kg Patientengewicht ausgeführt werden.

Mechanische Notabsenkung
Als zusätzliche Sicherheit ist eine mechanische Notabsenkung vorgesehen. Diese macht es möglich, den Hubarm des Lifters manuell abzusenken, falls das Gerät durch einen Defekt blockiert wird.

Doppelbedienung
Das Gerät kann per kabelgeführter Fernbedienung oder über den Wippschalter direkt am Steuerkasten bedient werden.

Datenblatt zum mobilen Patientenlifter Handi Move Typ 1641

mobiler Patientenlifter 1641.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB

Ausfelder-Neubauer GbR

Handi-Move Vertragspartner

Ohmstraße 5

91161 Hilpoltstein


Telefon: 0 91 79 / 9 65 75 55
Telefax: 0 91 79 / 9 65 75 56

 

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag

8.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Freitag

8.00 Uhr bis 14.00 Uhr